Schlagwort: Heilmassage

Infoabend – Lernen Sie mich und meine Arbeit kennen!

3 SÄulen der TCM

Wenn Sie mehr über die TCM-Methoden wissen möchten und wie sie „auf österreichisch“ angewandt werden – ich erkläre beim Infoabend am 29.9. worum es geht….
inklusive Infos über unsere Pilates-Mini-Gruppen und warum Pilates zur TCM passt 🙂

Dienstag, 27.9.2022 18:30 ONLINE
Donnerstag, 29.9.2022 18:30 – 19:30

Bitte um Voranmeldung – damit Speis und Trank für den Offline-Abend bzw. der Link für den Online-Abend vorbereitet werden können!
0664 4821938

Herbstkur – Tuina Massage und Ernährung

gesund bleiben mit TCM massage

„Service“ für den Körper !

Die Herbstkur ist eine präventive TUINA Massage zur Vorbeugung von Erkältungen und vegetativen Beschwerden, aber auch sehr gut in der Rekonvaleszenz zum Kräftigen der Energien.

Die Herbstkur wird individualisiert auf Basis Ihres Befunds angewandt

Diese Behandlung ist für alle geeignet!

Generell ist „Kälte“ – im Sommer vom Eis und kalte Sachen Essen 😉 – die sich im Körper ansammelt, Nährboden für Beschwerden und Zivilisationserkrankungen.
Diese „Sommer-Kälte“ kann mit Hilfe der Tuina Anmo vertrieben werden.

Der Körper muss mit gekochtem Essen aufgewärmt und auf Herbst und Winter vorbereitet werden – dafür gibt`s ein Merkblatt.

Tuina Massage, Ernährungsempfehlungen und Merkblatt
Dauer ca. 75 Minuten

€ 89,–

Tuina Anmo Heilmassage der TCM

Massage der TCM - Nieji abnehmen fett weg

Die TUINA Massage besteht aus über 30 verschiedenen Griffen, die mit Fingerkuppen, Handballen, Handfläche und Ellbogen auf den Energie-Leitbahnen (Meridianen), Tendinomuskulären-Leitbahnen und auf den Akupunkturpunkten ausgeführt werden.

Der Name bedeutet:

TUI = Schieben

NA = Greifen

AN – Drücken und

MO – Reiben.

Jeder einzelne dieser Techniken hat eine bestimmte Wirkung auf den Körper und seine Systeme. Auch die Ausführung der Griffe und die Dauer der Anwendung spielen eine wichtige Rolle für den Behandlungs-Erfolg.

Die Tuina-Massage ist die Heilmassage der TCM und als solche eine der Methoden der TCM.

HuaLun Wärmelampe

wärmelampe tiefenwärme hualun angenehme wärme

Die HuaLun Wärmelampe ist eine spezielle Wärmelampe, die in China entwickelt wurde:

Infrarot-Licht strahlt durch eine Platte aus 33 speziellen Naturmineralien – dadurch werden „Heilschwingungen“ erzeugt, die auf den Körper ganz besonders positiv wirken.

Wärme dringt tief in den Körper und hilft eingedrungene Kälte „aufzuwärmen“.

Die Wärme wird als besonders angenehm empfunden, der blockierte Energiefluss wird gelöst und Schmerzen lösen sich auf.

Die HuaLun Wärmelampe wird ergänzend zur Akupunkt Meridian Massage, zur WeiQi-Behandlung, zur ganzheitlichen und zur chinesischen Heilmassage eingesetzt.

Lichttherapie

Lichttherapie tageslichtlampe depression behandeln

Viele physiologische Vorgänge im menschlichen Körper sind an Rhythmen gebunden (z.B. Schlaf-Wachzustand, Stoffwechselvorgänge, Menstruation, etc.).

Auch Sonne und Mond nehmen Einfluss auf diese „innere Uhr“ im Menschen. Durch diese jahreszeitlichen Änderungen kommt es auch zu jahreszeitbedingten Schwankungen im Wohlbefinden und in der Leistungsfähigkeit jedes einzelnen.

Zu diesen Schwankungen bzw. Störungen der Körperrhythmen zählen u.a. die sogenannte Herbstdepression, aber auch der „Jetlag“, das „PMS“ und natürlich auch die Beschwerden, die durch die Zeitumstellung hervorgerufen werden.

Licht kann nun diese Rhythmen positiv beeinflussen!

Wie funktioniert die Lichttherapie?

Hochintensives Licht mit vollem Spektrum des sichtbaren Lichtes ohne UV- und Infrarotbereich (um Augenschäden zu vermeiden) in einer Intensität von ca. 10.000 Lux. wird während der Nachruhezeit oder auch während einer Massage eingeschalten – ein ununterbrochener Blickkontakt während der Behandlungszeit ist nicht notwendig!

Behandlungszeit: 10 – 30 Minuten

Akupunkt Meridian Massage

Akupunkt Meridian Massage Massagestäbchen methode tcm

Bei der Akupunkt Meridian Massage – oder kurz: Akupunktmassage – werden die Energie-Leitbahnen („Meridiane“) mit dem APM-Stäbchen ✍️ behandelt.

Die Auswahl der Meridiane erfolgt aufgrund des TCM-Befunds 👅.

Dann werden diese Meridiane mit dem Stäbchen nachgezogen und eventuell Akupunkturpunkte gedrückt. Manchmal wird die Behandlung mit Moxa, Schröpfen, Schaben oder anderen Techniken ergänzt.

Die AMM ist gut bei allen therapieresistenten Beschwerden, zum Stärken des Immunsystems („WeiQI-Behandlung“), ergänzend zu anderen Therapien oder einfach zum ☯ Harmonisieren ☯ des Körpers.

Der „Innere Arzt“ wird angeregt zu arbeiten – im Prinzip ein „Service“ für den Körper!

Therapieresistent?

hand auf stirn migräne

Sie haben Schmerzen oder Beschwerden und nichts hilft? Sie haben schon eine Mappe voller Befunde und eigentlich sind sie „pumperlgesund“?

Dann sind sie bei der Behandlung nach TCM richtig.
Besonders therapieresistente Beschwerden haben oft ihre Ursache in einem energetischen Ungleichgewicht – dieses kann mit individueller Behandlung und / oder Beratung nach TCM behoben werden.