TCM ist cool …. Herbst Teil 1

Status

Der Herbst (16.8. bis 27.10.) ist in der TCM die Zeit des Loslassens. Loslassen, was man nicht mehr braucht….

Alles, was Du im Herbst beendest, ist auch wirklich zu Ende – egal, ob das eine Beziehung, ein Arbeitsverhältnis oder irgendetwas anderes ist, von dem Du Dich verabschieden möchtest! Also auch eine gute Zeit, um sich von schlechten Gewohnheiten (Schokolade essen ?) zu trennen.

 

Termine Gemeinschaftspraxis

 

Sommerseminar manuelle Lymphdrainage/KPE

mit Helmut Markus, lehrberechtigter Heilmasseur und Lymphtherapeut

am Freitag, 25.8. 14:00-? und Samstag, 26.8. vormittags

facebook klick HIER – Anmeldungen bitte bei Helmut !


„KREBS – Was jetzt ? – Wir begleiten Sie!“

Informationsveranstaltung zur postrehabilitativen Betreuung von onkologischen PatientInnen und deren Angehörigen UND zur Krebs-Vorsorge

Im Zuge des Info-Abends werden in drei Vorträgen die Behandlungsangebote für onkologische PatientInnen aus den Bereichen der Psychologie, der Traditionell Chinesischen Medizin sowie der Lymphtherapeutischen Arbeit vorgestellt.

Interessierte bekommen einen Einblick in die Arbeit der Gemeinschaftspraxis, welche den Fokus auf die ganzheitliche Begleitung von Krebs-PatientInnen und deren Angehörigen legt.

Dienstag, 3.10.2017, 18:30 – Eintritt frei!

Infos und Anmeldung bei Bärbl Lechner unter 06644821938 oder über facebook


WEGE ZU MEHR ENTSPANNUNG

Entspannungstraining mit Mag. Marie-Theres Thomann, Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeits- und Organisationpsychologin

FÜR ALLE GEEIGNET!!!

Jeden Mittwoch ab 11.10.2017, 18:30

Infos und Anmeldungen direkt bei Marie-Theres unter marie.theres.thomann@gmail.com


SUPERVISION für HeilmasseurInnen, Medizinische MasseurInnen

und Gewerbliche MasseurInnen

Mit Mag. Marie-Theres Thomann, Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeits- und Organisationpsychologin

Samstag, 21.10. 10:00 – 11:30

Infos und Anmeldungen direkt bei Marie-Theres unter marie.theres.thomann@gmail.com

Was ist TCM ? Teil3: 5 Elemente

Was ist TCM?

Die Grundlagen Teil 3:  5 Elemente

Dem Konzept von Yin und Yang entsprechen auch die 4 Jahreszeiten bzw. die 5 Elemente.

Jedes Element wurde mit einem Symbol versehen, um die laufenden Prozesse zu verdeutlichen:

Holz /Frühjahr:                aufsteigendes Yang

Die Natur wächst, alles grünt und blüht, alles entfaltet und bewegt sich
Zorn und Ärger sind die Emotionen, Leber und Gallenblase die Organe und die Farbe ist grün

Feuer / Sommer               strahlendes Yang

Die Sonne ist Ausdruck des Feuers, heiße Tage laden zum Feiern und Grillen ein, die Kommunikation ist rege; Freude ist die Emotion, Herz und Dünndarm die Organe, die Farbe ist rot

Metall / Herbst                 aufsteigendes Yin

Die Lebenskraft beginnt sich zurückzuziehen, die Säfte sinken in die Wurzeln, Blätter fallen ab;
Es ist die Zeit des Abschiedes – die Axt (=Metall) fällt die Bäume, Steuern wurden „mit dem Schwert“ eingefordert
Die Farbe ist weiß/grau, die Organe Lunge und Dickdarm, die Emotion die Trauer. Auch das Immunsystem gehört zu diesem Element.

Wasser / Winter              kondensiertes Yin

Tage sind kurz und dunkel, die Lebenskraft ist als Keim verborgen, Wasser birgt das Geheimnis des Lebens und der Wiedergeburt (Samenkorn)
Die Emotion ist die Angst, die Farbe schwarz und die Organe Niere und Blase.

Erde / Zwischenzeit        Nachlassendes Yang

Sie ist die Mitte zwischen Ausdehnung (Yang) und Zusammenziehung (Yin); sie ist allgegenwärtig, trägt und versorgt alles Leben
Sie wird manchmal in der Mitte dargestellt, manchmal zw. Sommer und Herbst, da die wichtigste Erdezeit der Altweibersommer ist – die Zeit der Ernte und des Versorgens für den Winter.
Ihre Emotion ist das Grübeln, die Farbe Gelb und die Organe Milz und Magen (die „Mitte“)

Wie Ihr seht, gibts am Bild der 5 Elemente noch Pfeilchen….. was diese bedeuten, erkläre ich Euch nächste Woche! Bis dann, Ihr Lieben!

 

 

Gesundheit schenken – mit Gutscheinen…..

….. von Bärbl Lechner’s Studio!

Wir sind noch bis 23.12.2016, 20:00 für Sie da und freuen uns auf Sie!

weihnachten 2015

FanTengGong – Stilles Qigong zu Weihnachten

Alle Jahre wieder …..

fantenggongEine Stunde zum Besinnen und Innehalten – wir üben eine Übungsauswahl zum Harmonisieren von Körper und Geist, zum Stärken der Achtsamkeit auf sich selbst und zum „Schleim Ausleiten“ (…. und der kommt von den viiiiiiiielne Keksen 😉 ) mitten im Trubel der Weihnachtszeit.

schougong

Dauer ca. 90 Minuten,  Kosten € 18,– / Person oder 1x vom 10er-Block oder in den unbegrenzten Mitgliedsbeiträgen enthalten (kann auch anstelle der obligaten Pilates-Stunde besucht werden)

Bitte bring bequeme Kleidung und dicke Socken mit.

„Buntes Stadtfest“ – Besuchen Sie uns in der Praxis für TCM!

Unser Info-Tag in der Praxis für Traditionelle chinesische Methoden (TCM)

während des „Bunten Stadtfests“

Meine Lieben!

5-elemente

Die 5 Elemente – Basis der TCM

Wir sind am Samstag, 10.9. von 09:00 bis ca. 12:30 für Euch da!

Kommt vorbei und informiert Euch über:

PILATES

TUINA Anmo – die chinesische Heilmassage hippokrates

Akupunktur ohne Nadeln

FanTengGong-Qigong – bei Krebserkrankungen

kraft1„Vollgas“ – funktionelles Stabilitätstraining

Kochen und Ernährung nach TCM

uvm.

Lex bäckt Brot-so einfach ist das !

Lex bäckt Brot-so einfach ist das !

Wir freuen uns auf Euch !!!

Stressabbau mit Stillem Qigong

Stressabbau mit Stillem Qigong zum Adventausklang

Eine Qigong-Stuschougongnde zum Besinnen und Innehalten – wir üben eine Übungsauswahl zum Harmonisieren von Körper und Geist und zum Stärken der Achtsamkeit auf sich selbst mitten im Trubel der Weihnachtszeit.

Mittwoch, 23.12.2015, 18:00- 19:30

Kosten € 18,– / Person

Bitte bring bequeme Kleidung und dicke Socken mit.

Bitte um Voranmeldung – beschränkte Teilnehmerzahl!

Qigong & Selbstmassage Kurs

Die TUINA ist selbstmassagedie Technik der chinesischen Heilmassage. Durch Selbstmassage von Akupunkturpunkten und Anwendung von verschiedenen Griffen an bestimmten Körperstellen (Meridianen) kannst Du Dein Wohlbefinden verbessern und verschiedene „Wehwehchen“ hintanhalten 😉

Fantenggong-Qigong sind uralte Qigong-Übungen, die helfen sollen, den Energiefluss im Körper wieder in Gang zu setzen und sogenannten „Tan – Schleim“, der durch unggeignete Ernährung, Stress und auslaugenden Lebensstil liegenbleibt – so sagen die Chinesen 😉 – auszuleiten. – Gut zum Stressabbau !!!

TUINA Selbstmassage und Fantenggong sind die beste Vorsorge für ein gesundes (und auch langes ;.)) Leben!

Kurs ab Donnerstag, 15.10.2015, 18:00 – 10 Einheiten à 90 Minuten

Kosten € 159,– pro Person

Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt ! Ich freue mich auf Eure Anmeldungen unter 0664/4821938 !

lg Bärbl Lechner

NEUES und ERWEITERTES BEWEGUNGSPROGRAMM :-)

Alles Neu macht ja bekanntlicherweise der Mai – so auch bei uns 🙂 ! Wir starten mit unserem neuen Bewegungsprogramm mit vielen neuen Stunden durch:

außer Pilates bieten unsere Trainer-Profis GYROKINESIS®, Gesundheitstraining für Senioren, Entspannung nach Jacobson und Training mit dem Schwingstab an – den Stundenplan findest Du nachstehend, die Stundenbeschreibungen mit KLICK.

Natürlich gibts auch zu jedem Thema Personaltrainings als SOLO oder DUO-Training.

Neu ist auch der Qigong-Kurs fürs Medizinische Qigong, der am Mittwoch, 13.5. startet.

Auch bei den Preisen hat sich einiges geändert:
Bei den Pilates-GYROKINESIS®-Stunden kann auch nur der GYROKINESIS®-Teil zum halben Preis besucht werden
Senioren 60+  bekommen 10% Rabatt auf alle Einzelkarten und Bewegungs-Blöcke.
Neu ist auch die Mitgliedschaft für alle Stunden: zum Preis von € 85,– kannst Du beliebig viele Stunden lt. Stundenplan pro Woche besuchen. – Nähere Infos findest Du in der Mitgliedschafts-Info.

 

 

 

 

 


Andrea, Dominique und Bärb
l freuen sich auf Euch !

andrea-radlDominika-jpgBärbl Lechner

 

 

FanTengGong-Stilles Qigong

FanTengGong – Stilles Qigong zum Stressabbau

fantenggongEine Stunde zum Besinnen und Innehalten – wir üben eine Übungsauswahl zum Harmonisieren von Körper und Geist und zum Stärken der Achtsamkeit auf sich selbst mitten im Trubel der Weihnachtszeit.

schougongDauer ca. 90 Minuten,  Kosten € 18,– / Person

Bitte bring bequeme Kleidung und dicke Socken mit.

Ort: kultur.GUT.natur, Katzelsdorferstraße 11b/9, Wiener Neustadt