Freie PILATES-Termine

In der Woche 23 und 24 finden folgende Pilates-Termine statt:

Mo, 4.6. 09:00 Pilates Postrehab
Mo, 4.6. 17:00 Pilates Matte

Di, 5.6. 18:30 „Vollgas“ – funktionelles Ganzkörpertraining

Mi, 6.6.  09:00 Pilates Postrehab
Mi, 6.6  17:30 Pilates Postrehab

Do, 7.6. 18.30  „Vollgas“ – funktionelles Ganzkörpertraining

Fr, 8.6. 09:00 Pilates Postrehab
Fr, 8.6  18:30 Pilates Postrehab

Mo, 11.6. 09:00 Pilates Postrehab
Mo, 11.6. 17:00 entfällt – ERSATZTERMIN am:

Di, 12.6. 17:30 Pilates Matte
Di, 12.6. 18:30 „Vollgas“ – funktionelles Ganzkörpertraining

Mi, 13.6.  09:00 Pilates Postrehab
Mi, 13.6  17:30 Pilates Postrehab

Do, 14.6. 18.30  „Vollgas“ – funktionelles Ganzkörpertraining

Fr, 15.6. 09:00 Pilates Postrehab
Fr, 15

.6  18:30 Pilates Postrehab

Bitte um Voranmeldung! Wir freuen uns auf Euch 🙂

Pilates sagt…

Kurzmitteilung

es ist egal, wo Du schläfst 😉

„Wenn Du nicht schlafen kannst, steh‘ sofort auf und mache Deine Übungen!
Es ist weitaus besser vom Üben körperlich müde zu werden, als vom „Gift“, das von der Nervosität produziert wird, die beim Herumwälzen entsteht.
Besonders Roll-Übungen entspannen die Nerven und helfen Dir zu einem gesunden, erholsamen Schlaf.“

Wenn man bedenkt, dass ja entlang der Wirbelsäule die Austrittsstellen der Spinalnerven sind, die auch bei Reflexzonenmassagen stimuliert werden, um das Vegetativum zu harmonisieren, eine wahre Theorie 🙂

Pilates sagt…

Zitat

…. „So wie kleine Ziegelsteine dazu verwendet werden ein großes Bauwerk zu bilden, so werden gut ausgebildete kleine Muskeln helfen auch die großen Muskeln gut auszubilden.

Wenn also alle Deine Muskeln gut trainiert sind, wirst Du Deine Übungen mit kleinem Aufwand und größter Freude machen können!“

 

Pilates sagt….

Die Katze macht den „Schwan“ 😉

„Contrology ist nicht ein System von willkürlichen, planlosen Übungen, deren einziges Ziel es ist, aufgeblasene Muskeln zu produzieren. Ganz im Gegenteil – es wurde konzipiert und über 43 Jahre lang getestet, um jeden einzelnen Muskel im Körper so geschmeidig zu machen, wie die Muskulatur einer Katze…..“

#Pilates_sagt
#PilatesWN

 

Pilates sagt…

Kurzmitteilung

„Das wichtigste, was Du bei Deiner Ernährung beachten musst, ist soviel zu essen, um

  1. aufzufüllen, was Du normalerweise an „Treibstoff“ benötigst
  2. die Extra-Energien aufzufüllen, die durch unerwartete „Notfälle“ entstehen.

…Jemand, der nur isst, um seine Lust aufs Essen zu befriedigen, KANN nicht wirklich physisch gesund sein“

Na, klingt das nicht so, wie es auch in der TCM empfohlen wird ? Unseren täglichen Qi-Bedarf sollten wir auffüllen und genug in Reserve haben, um etwaige Notfälle ausgleichen zu können !

Pilates und TCM sind cool !!!

#Pilates_sagt
#PilatesWN