Die „3 Säulen“ der TCM

In der TCM werden Ungleichgewichte im Körper immer auf 3 Ebenen behandelt:

Wichtig für uns „Westler“ ist es, die Prinzipien dieser 3 Säulen zu kennen. So können auch die klassisch-chinesischen Anwendungen durch westliche ersetzt werden – z.B.

  • QiGong durch angepasstes Pilates-Training
  • Ergänzen der Tuina-Massage mit westlichen Techniken
  • Ersetzen der chinesischen Kräuter und Lebensmittel durch westliche Kräuter und Lebensmittel

So entsteht eine „westliche“ Therapiemethode, die für uns gut verständlich und umsetzbar wird.