Vegane Ernährung – Pro und Contra (4)

Wodurch kann ich tierische Lebensmittel ersetzen? – Teil 1

Da ja trotzdem gekocht werden soll, muss man etwas kreativ sein, um tierische Lebensmittel durch pflanzliche zu ersetzen.

EIER
Zum Binden von Saucen verwendet man am besten Sojamehl, für Kuchen eine Mischung aus Mehl, Backpulver, Sonnenblumenöl und Wasser
Weiters gehen noch zerstampfte Bananen, Apfelmus, Pfeilwurzelmehl etc.

 

MILCH
Oft werden Sojamilch, Hafermilch oder Reismilch verwendet. Diese werden unter Zugabe von Öl homogenisiert oder emulgiert und Eiweiß, Calcium, Vitamine, etc. werden künstlich erzeugt und zugesetzt.
Problematisch ist oft die Verwendung für Säuglinge, da viele dieser Getreidemilchsorten nicht geeignet sind.
Kokosmilch ist eine gute Alternative, hat aber einen starken Eigengeschmack, der von vielen Menschen nicht gemocht wird.
Mandelmilch kann ebenfalls gut verwendet werden.

Käse und Wurst, Fleisch
Können sehr leicht ersetzt werden, da der Handel viele verschiedene Fertigprodukte von Bio bis Supermarkqualität anbietet. Diese haben viele Verarbeitungsschritte hinter sich und enthalten oft Hefe, die wiederum oft von Allergikern nicht vertragen wird.

In manchen Gerichten lässt sich Fleisch durch Hülsenfrüchte oder geschnetzeltes Gemüse ersetzen.

Teil 2 …. folgt nächste Woche 🙂 – wenn Ihr Fragen habt – ich stehe gerne zur Verfügung –> KONTAKT