Pilates Anfänger-Mattenkurs

Pilates Anfänger-Mattenkurs Vormittag und Abend

**** PILATES beim PROFI *****

wir starten wieder mit einem

Pilates-Anfängerkurs – für alle geeignet

Trainiert werden die tiefen Muskelgruppen – besonders Bauch, Rücken, Beckenboden und alle, die Gelenke umspannenden Muskeln.
Dadurch verbessern sich Körpergefühl und Körperhaltung – Dein Körper wird geformt.
Entspannung und Spannung wechseln ab, gleichen Dysbalancen aus und lösen gleichzeitig Verspannungen.
„Vergessene“ Muskelgruppen wie z.B. der Beckenboden werden aktiviert!

In unseren Stunden steht der individuelle Mensch im Mittelpunkt – daher unterrichten wir ausschließlich kleine Gruppen mit 3 bis 8 Personen. Im Pilates-Gerätetraining sogar maximal 4 Personen

laufende Stunden!

Kosten 10er-Block € 146,– (kann auch für andere Stunden verwendet werden! – d.h. Wechsel zum Vormittags-Kurs oder anderen Stunden problemlos möglich!)

Vormittags-Kurs

ab Dienstag, 16.5.2017, 09:00

Abend-Kurs

ab Mittwoch, 17.5.2017, 17:30

Bärbl, Timea und Christine freuen sich auf Euch!

Liebe Grüße!

Bärbl Lechner & Team

Gesundheitstraining – Rückentraining

„Gesundheitstraining unter Freunden“ –

Rückentraining mit Pilates, funktionelles Training, uvm.

Unter diesem Motto starten wir ab sofort mit neuem Stundenplan und neuem Konzept durch!

Mehr Pilates – auch Matten- und Kleingerätetraining – mehr funktionelles Training, Entspannung und Nordic Walking!

Trainiere in kleinen Gruppen und genieße die Aufmerksamkeit Deines Trainers!

Wir haben auch die Preisliste für Euch überarbeitet und bieten günstige Monatsbeiträge an.

Wir informieren Euch gerne persönlich!

TCM…Bringt das auch mir etwas?

TCM = Traditionelle Chinesische Medizin oder eigentlich Gesundheitspflege…..

da ja die alten Chinesen immer versucht haben gar nicht krank zu werden. Es dauert nämlich einige Zeit, bevor sich Dysbalancen im Körper manifestieren.
Zuerst hast Du nur Beschwerden – diese können verschiedenster Art sein!
Z.B. Verstopfung, Kreuzschmerzen, Kopfweh, Regelbeschwerden, Schlafstörungen, Blähungen, Hautausschläge, etc.

Da kannst Du mit den Methoden der TCM richtig gut vorbeugen und vielen Wehwehchen den Garaus machen!
Oft hilft eine kleine Änderung Deiner Ernährungsgewohnheiten, der passende Tee zur richtigen Zeit, die richtige Massage oder einfach nur die Bewegung, die Du brauchst. Was das passende Werkzeug für Dich ist, kann Dir ein TCM-Spezialist, wie z.B. Bärbl Lechner, Master der Trad.Chinesischen Gesundheitspflege, sagen.

Wenn Du schon eine Erkrankung hast, dann kann Dir die TCM gut beim Gesundwerden helfen, Deinen Körper bei Therapien unterstützen, Dein Immunsystem stützen und sogar etwaige Nebenwirkungen hintanhalten. Hier kann es notwendig sein, dass Therapeut/in und TCM-Arzt/Ärztin zusammenarbeiten, um Dich optimal zu unterstützen.
Auch in diesem Fall berät Dich Deine Therapeutin 🙂

 

 

Gesundheit schenken – mit Gutscheinen…..

….. von Bärbl Lechner’s Studio!

Wir sind noch bis 23.12.2016, 20:00 für Sie da und freuen uns auf Sie!

weihnachten 2015

Schenk Deiner Mama Gesundheit! – der Muttertag kommt….

muttertagsaktion

 

 

 

 

 

 

 

….. und natürlich unsere Entschlackungsaktion für alle:

Cellulite Adé – Entschlacken auf gemütlich!

Cellulite-Wickel mit den naturreinen Ölen von STYX-Naturcosmetwww-bodystylingic oder

Bandage Body Wrapping 1Body Styling
10er Block Bauch/Beine/Po

€ 280,– statt € 300,–

 

 

Maria – unsere Yogalehrerin

Seit Anfang März ist Maria, unsere medizinische Masseurin und Yogalehrerin bei uns!

Maria ist Spezialistin für Klassische Massage kombiniert mit Tiefenmassage und Fußzonenmassage. Aber auch ganzheitlich westlich ist Ihr nicht fremd! Nähere Infos dazu findet Ihr auf unseren Massageseiten.

Jetzt haben wir ein Plätzchen für Ihr „Hatha Yoga -Supersanft“ gefunden:
Montag 18:00 50 Minuten und Mittwoch 18:00 90 Minuten.

Es gelten die „Schnupperpreise“ von € 8,– für Neukunden pro Einheit (einmalig einlösbar). Maria freut sich auf Euch!

Wenn Ihr Näheres über Maria wissen wollt, dann klickt HIER.

 

Rückentraining – ja, aber welches ???

Rückentraining hat viele „Gesichter“

Rückentraining kann vielen Beschwerden vorbeugen und hilft Dir eine „gute Haltung“ zu bewahren.

Eine gute Haltung schaut nicht nur besser aus – gut aufgebaute Muskulatur tut viel weniger schnell weh!

Schmerzhafte Schonhaltung, Rückenschmerzen und der lästige „Hexenschuss“ gehören langsam der Vergangenheit an 🙂

Aber wie kommst Du jetzt zu so einer Muskulatur ?

Ganz einfach – durch geeignetes Aufbautraining für Deine Muskeln. Das kann ganz unterschiedlich aufgebaut sein – die Hauptsache ist, dass die tiefliegenden Haltemuskeln dabei trainiert werden und – was noch viel wichtiger ist – dass Du Riesenspaß dabei hast!

Das heißt:

  • Trainer/innen mit sehr guter Ausbildung und viel Erfahrung
  • kleine Gruppen, damit der/die Trainer/in gut auf Dich achten kann und Dir
  • auch wenn nötig Übungs-Variationen ansagen kann
  • eine Trainingsform, die Du auch „schaffen“ kannst und die Dir liegt
  • kurz und gut: individuelles, auf Dich zugeschnittenes Training

Na, neugierig geworden ?? …. schau vorbei und informiere Dich! Wir freuen uns auf Euch!

PILATES – auch für mich ?

Ich habe einen Bandscheibenvorfall, ein künstliches Gelenk oder….. oder…..

Ist Pilates – Training auch für meinen Rücken geeignet ?

Ja – natürlich!

Das Pilates-Training wurde von Joseph Hubert Pilates bereits Anfang des 20sten Jahrhunderts speziell für verletzte Tänzer entwickelt. Seine Übungen werden in „Körper in Balance“ mit sportmedizinischen und therapeutischen Grundlagen verknüpft – der individuelle Mensch steht im Mittelpunkt.

Hauptaugenmerk wird auf Atmung und Konzentration auf sich selbst gelegt. Auf diese Weise werden Konzentrationsfähigkeit und Körpergefühl verbessert und Spannung und Stress lassen nach.

Vergessene Muskelgruppen (z.B. der Beckenboden) werden aktiviert, Ihre Haltemuskulatur gestärkt, Ihre Beweglichkeit verbessert.

Auf Grund der kleinen Gruppengröße von max. 6 Personen ist eine individuelle Übungsauswahl möglich.

Sie trainieren an den Original-Geräten unter dem wachsamen Auge einer gut ausgebildeten Trainerin – so können Sportler und Menschen, die gerade Ihre physiotherapeutische, osteopathische oder eine andere Therapie abgeschlossen haben, gut daran arbeiten Ihren Therapieerfolg zu halten und zu verbessern.

Weihnachtsöffnungszeiten 2015

felia-weihnachtenBärbl & Ihr Team tanken Kraft und

Energie für’s Neue Jahr!

vom 24.12.2015 bis 6.1.2016

Für die Pilates-Stunden gilt der Urlaubsstundenplan.

Ein Gesegnetes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

wünschen

Bärbl, Marie, Christine, Andrea
und Lex !