Qigong

Qigong heißt wörtlich übersetzt : „die Arbeit mit dem Qi“

Gearbeitet wird mit verschiedenen Bewegungs- und Standübungen, mit denen das Qi – die Lebensenergie – im Körper zum freien Fließen gebracht werden soll. Die Atmung und Vorstellungskraft sind im Qigong wichtige Faktoren, denn:

Energie folgt den Gedanken“ und

Atmung bewegt Energie

Wenn nämlich der Qi-Fluß blockiert und diese Blockade nicht rechtzeitig gelöst wird , entstehen Schmerzen und Krankheiten – dagegen beugt Qigong vor! – so sagen die Chinesen.

fantenggong

Qigong für die Wirbelsäule

Es gibt verschiedenste Qigong-Übungssyteme mit verschiedenen Zielsetzungen.

Im Gesundheitsstudio werden folgende Qigong – Systeme im Wechsel unterrichtet: