Kosten

Die Kosten einer Behandlung oder Beratung hängen ganz von ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Darum ist es gut, vor dem ersten Termin kurz zu telefonieren, um alles genau abklären zu können:

  • Ihre Fragen werden beantwortet,
  • Wir klären ab, ob ihr persönliches Thema abgedeckt werden kann oder nicht
  • Wir besprechen die Kosten
  • Wir klären, ob ein Verordnungsschein notwendig ist oder nicht
  • Auch ihre Private Versicherung kann die Behandlungen zum Teil oder auch ganz (im Falle einer Heilbehandlung) bezahlen – ich berate sie gerne

Heilbehandlungen werden vom Arzt verordnet:

Ich biete Heilmassage, Ultraschall und Wärmetherapie an – dies muss am Verordnungsschein vermerkt sein. Weiters sollte „bei niedergelassenem Heilmasseur“ oder „bei Fr. Dr.phil. Barbara Lechner“ draufstehen – ihre Krankenkasse überprüft bei der Bewilligung meine Berechtigung zur Ausübung der Heilmassage.

Die aktuelle Preisliste können Sie HIER herunterladen

FÜR JEDE KRANKENBEHANDLUNG ist ein VERORDNUNGSSCHEIN notwendig!

Egal, ob Migräne, Schlafstörungen oder Rückenschmerzen – lassen sie zunächst ihre Beschwerden von ihrem Arzt abklären, um sicher zu gehen, dass keine schlimme Erkrankung dahintersteckt. Heilmassagen können bei vielen Erkrankungen die schulmedizinische Behandlung sehr gut unterstützen.

  • Lassen sie ihren Verordnungsschein vom Arzt ausstellen
  • Wenn sie bei ihrer Krankenkasse einen Zuschuss beantragen möchten, müssen sie ihre Verordnung dort bewilligen lassen (das geht bei manchen Kassen online oder per eMail)
  • sie bezahlen ihre Behandlungen bei mir und erhalten nach der letzten Behandlung eine Sammelrechnung nach den Vorgaben der Krankenkasse
  • diese können sie bei ihrer Krankenkasse einreichen, um einen Zuschuss zu erhalten
  • da dieser Zuschuss nicht bei jeder Krankenkasse gleich hoch ist, erfragen sie die Höhe bitte bei ihrer Krankenkasse

Erstberatungstermin

Ein ausführliches Gespräch, Zungen- und Puls-Analyse, ein Befund mit Hilfe von Akupunkturpunkten am Körper oder am Ohr bilden die Basis für ein Behandlungskonzept. Wenn vorhanden werden Befunde geprüft und besprochen. Aussichten, Chancen, und Behandlungsmöglichkeiten werden besprochen, wenn passend, erhalten sie ein Merkblatt. Kosten Erstberatungstermin 50 Min. € 66,–