Indikationen – Ganzheitliche, Chinesische Heilmassage

Wann brauche ich die TUINA ?

  • Bei allen Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Nach Unfällen und Verletzungen
  • Nach Operationen
  • Bei Frauenproblematiken (Menstruationsbeschwerden, keine Mensis, Wechselbeschwerden, PMS, etc.)
  • Hautprobleme – Nesselausschlag, Psoriasis, etc.
  • Facialisparese
  • Bei Schlafstörungen
  • Magenschmerzen, Sodbrennen
  • Verdauungsbeschwerden (Reizdarm, Obstipation, Durchfall,…)
  • Übergewicht, Übersäuerung des Körpers
  • Erkältungen (eine Verkürzung der Dauer ist möglich)
  • Husten, Asthma
  • Kopfschmerzen aller Art
  • Inkontinenz
  • Schwindel, Blutdruckprobleme
  • Bei Paresen, Schmerzen, Parästhesien, etc. nach einem Schlaganfall o.ä.

Die Behandlung wendet sich an den gesamten Organismus und wirkt auf den ganzen Menschen – dadurch können mehrere Störungen gleichzeitig beeinflusst werden.

Sie haben Fragen, wollen mehr wissen oder einen Termin vereinbaren? – GERNE! Klicken Sie HIER