Kräutermedizin

In manchen Fällen und immer bei schwerwiegenderen Erkrankungen wird mit Kräutermedizin behandelt. Diese wird vom Chinesischen Arzt verordnet.

Maßnahmen, die zu den beiden anderen Säulen -Körpertherapie und Bewegung – gehören, laufen weiter nebenher.

Der chinesische Arzt stellt nach eingehender Befragung, Zungen und Pulsdiagnose ein Rezept aus chinesischen Kräutern zusammen, das dann als Granulat in einer TCM-Apotheke abgeholt werden kann.

Dieses Kräutergranulat wird dann täglich nach Verordnung eingenommen. PatientIn und auch Therapeutin stehen dabei in engem Kontakt mit dem/der TCM-Arzt /Ärztin, um optimale Behandlungserfolge erzielen zu können.

Wir arbeiten hier mit ausgewählten Ärzten zusammen, weiter Infos gibt es direkt bei uns:

Telefon: +43 664 4821938
E-Mail: studio@baerbl-lechner.at