Juhuuu!!! Wir dürfen wieder :-)

Hervorgehoben

Endlich ist es soweit und es dürfen auch wieder Vorsorge-Behandlungen und Beratungen – wenn auch unter strengen Auflagen – stattfinden.
Anbei der Aushang:

Aufgrund der Hygieneregeln und des erhöhten Aufwandes musste auch die Preisliste angepasst werden – sie ist online und HIER zu finden.

Termine – auch für Beratungsgespräche – müssen bitte telefonisch vereinbart werden.

Ich freu mich auf ein Wiedersehen in alter Frische und Danke für Euer Verständnis!
Liebe Grüße!
Bärbl Lechner

Weiter geht’s mit Heilmassage :-)

Hervorgehoben

Ab Dienstag, 21.4. gibt’s wieder Termine in der Gesundheitspraxis.

ABER: aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Lage sind ausschließlich Heilmassage-Termine möglich. Ihr wisst ja – GANZHEITLICHE, CHINESISCHE HEILMASSAGE

TUI Fa – das „Schieben“ – ein Griff der TUINA

Bitte ZUR ERSTEN Behandlung einen Verordnungsschein mitbringen- andernfalls kann leider keine Behandlung stattfinden!
Wenn sie einen Kostenzuschuss bei ihrer Krankenkasse beantragen möchten, lassen sie den Verordnungsschein dort bitte bewilligen.

Für jeden Kunden reserviere ich insgesamt 75 Minuten (Behandlungszeit wie bisher 50 Min. + Nachruhe mit Wärme- oder Lichttherapie) oder 45 Minuten (Behandlungszeit NEU 30 Min. + Nachruhe) – dadurch ist es möglich, dass sich nur ein Kunde in der Praxis befindet.

Für Termine stehen Montag nachmittag, Mittwoch Vormittag und Nachmittag, sowie Freitag vormittag zur Verfügung.

Bitte um eine kurze Nachricht (sms, whatsapp an 06644821938 oder eMail unter studio@baerbl-lechner.at), wenn sie gerne einen Termin vereinbaren möchten. Bitte auch um den Wunschtermin – ich rufe JEDEN zurück.

Die aktuelle Preisliste kann HIER heruntergeladen werden.

ICH FREUE MICH AUF EUCH!
BLEIBT GESUND und Liebe Grüße!
Bärbl Lechner

Stärke dein Immunsystem!

Laut TCM ist das Immunsystem ein Schutzschild, das dafür sorgt, dass keine pathogenen Faktoren (d.s. allerlei Erreger wie z.B. Viren, Kälte, Wind, uvm.) in deinen Körper hineinkommen und Schaden anrichten können. Daher muss dieser Schutzschild gestärkt werden. Bestehen tut er aus dem sogenannten Abwehr-Qi („WeiQi“), das in ausreichender Menge zur Verfügung steht, wenn es dem Menschen gut geht.

Aber wie stärke ich jetzt diesen Schutzschild ?

  • Ausreichend Bewegung an der frischen Luft
  • Bitte achtgeben, dass du dich dabei nicht erkältest
  • Regelmäßig Essen, damit genügend Energie für den Schutzschild da ist
  • Gekochte Speisen essen, damit der Körper nicht unnötig viel Energie für das Aufwärmen der Nahrung verbraucht
  • Obst und Gemüse sind ein wichtiger Bestandteil am Speiseplan
  • Schlafe ausreichend und schlag dir nicht die Nächte um die Ohren
  • Wechselduschen oder auch Saunagänge kurbeln den Stoffwechsel an
  • Achte darauf, dass deine Darmflora im Gleichgewicht ist

Ausgewählte Kräuter können hier auch noch ihren Beitrag dazu beitragen.

Ganz besonders Rosenwurz (Rhodiola) und der chinesische Heilpilz Cordyceps stärken das WeiQi. Auch Holunder in Kombination mit Zink kann die Abwehrkraft steigern.
Entsprechende Produkte bekommst du in deiner Apotheke.

Vorbeugende Aromatherapie

Meine Lieben!
Corona hat uns fest im Griff und auch in den nächsten drei Wochen sind leider keine Massagen möglich. Ich ersuche um Verständnis, wenn zu eurem und meinem Schutz auch keine Heilmassagen stattfinden können.
Lex und ich werden die Zeit nutzen und die neue Praxis NOCH schöner gestalten….

Als kleines Trostpflaster möchte ich euch hier ein paar einfache Tipps geben, die jeder ausführen kann. Das Motto ist: „Vorbeugen ist besser als Heilen“ – stärke dein Immunsystem….

Einen guten Beitrag zum Stärken des Immunsystems und zur Bekämpfung von Viren können Aroma-Öle leisten.
Aroma-Öle in die Duftlampe gegeben wirken einerseits über die Nase auf den ganzen Körper, andererseits können die ätherischen Öle die Raumluft desinfizieren.
Auch kalt inhaliert können sie laut den Expertinnen von Herbadonna in der Schweiz gute Dienste leisten.

Folgende Öle sind gut geeignet:
Eukalyptus, Ravintsara, Thymian, Lorbeer wirken antiviral, Zitrone, Zitronengras und Weißtanne stärken das Immunsystem.
Zur Raumluftdesinfektion gibt man einige Tropen von Zitrone, Ravintsara und Eukalyptus in die Duftlampe.

ACHTUNG – diese Anwendungen sind nicht für kleine Kinder und auch nicht für Epileptiker geeignet! ACHTUNG bitte auch bei Asthma.

Bleibt gesund! Eure Bärbl

Corona-Virus….

Liebe KundInnen!

Auch unsere Branche ist von den Sperr-Maßnahmen wegen des Corona-Virus betroffen. Daher können nächste Woche noch keine Behandlungen stattfinden.

Selbstverständlich informiere ich euch/sie rechtzeitig, wie es weitergeht!

Anbei noch ein allgemeines Merkblatt, das die Wirtschaftskammer für uns kreiert hat.

Praxis-Übersiedlung

Liebe Alle!

Am Montag ist es soweit – das „große“ Studio in der Schulgasse 4 wird an den neuen Besitzer übergeben und wir starten mit der Einrichtung der neuen – „kleinen“ – Praxis.

Damit auch wirklich alles perfekt wird, wird die Praxis ca. 3 Wochen geschlossen bleiben. Über den Fortschritt werde ich euch natürlich auf dem Laufenden halten 🙂

Und hier das erste Rätsel – WO IST DIE NEUE PRAXIS ?

Flohmarkt wegen Studioauflösung

Da ich mein Pilates-Studio schließe und mit meiner TCM-Praxis in kleinere Räumlichkeiten übersiedle, bleibt natürlich ganz schön viel „Zeugs“ übrig:

Daher findet ein Flohmarkt statt, wo alle diese Dinge erworben werden können: Kleinmöbel, Sesselpolster, Deko-Artikel (auch für Weihnachten), Matten, Bälle, Bilderrahmen, verschiedenes Geschirr und Küchenartikel, Vasen, einige Stücke von Tupperware uvm. – Lasst Euch überraschen!!! Vorbeischauen lohnt sich !

Dieser Beitrag kann gerne weitergeleitet, geteilt und so 😉 werden!!!