Ärztliche Verordnung

 

Alle Heilmassagen, Lymphdrainagen, Ultraschall und Wärmetherapie werden im Krankheitsfall von Ihrem Arzt verordnet  

Bitte bringen Sie Ihren Verordnungsschein und etwaige Befunde zur ersten Behandlung mit.

Wenn Sie einen Kostenzuschuss bei Ihrer zuständigen Krankenkasse beantragen möchten, muss die Behandlung von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden.

Wie hoch dieser Zuschuss ist, erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Der SVA Gesundheitshundert€r kann auf Pilates-Stunden und Massagen eingelöst werden.

Bitte lassen Sie alle Ihre Beschwerden ärztlich abklären !